GABEL LAW CONSULTING berät vom Einzelunternehmer bis zu börsennotierten Aktiengesellschaften sowie Investoren und Kreditinstitute in Krisensituationen. Unsere Projektteams ergänzen wir im Einzelfall durch Experten mit Spezialwissen, z.B. Rechtsanwälten anderweitiger Spezialisierung, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Diplom-Kaufleuten und Unternehmensberatungen. Umgekehrt ziehen uns vorgenannte Berufsgruppen als Spezialisten vor oder in der Krisensituation hinzu. Wir sind projektbezogen tätig. Daher stehen wir nicht im Wettbewerb mit Ihren angestammten Beratern und beziehen diese gerne mit ein.

Unseren Mandanten bieten wir eine individuell auf sie abgestimmte Strategie. Dabei geht es nicht nur um Gesetzte und Zahlen, sondern um Nachhaltigkeit und ganzheitliche Lösungen. Im Vordergrund steht Wirtschaftlichkeit. Das Ziel ist für uns erst erreicht, wenn die Umsetzung endgültig gesichert ist.

Auch bei haftungsträchtiger Insolvenznähe finden wir regelmäßig rechtssichere Strategien und Gestaltungsspielräume.


Unsere Schwerpunkte
 
1. Sanierung Quick Check - Ertrags- u. Finanzplan – Passiva bilanziell – Personalreduzierung - Insolvenzplan
2. Restrukturierung Wiederherstellung, Sicherung Liquidität - Cash-Pool im Konzern – Umwandlungen
3. Liquidationen geordnete Unternehmensabwicklung - Abgrenzung Insolvenz
4. Distressed M&A Vor und in Insolvenz – Ermittlung und Abwägung Handlungsoptionen und Durchführung
5. Due Dilligence rechtliche Rahmenbedingungen einer Restrukturierung/ Sanierung/ Umwandlung/ Liquidation - Abgrenzung Sanierungswürdigkeit/ Insolvenzantragspflicht
6. Gläubigervertretung Sicherheiten – Kredite – Debt to Equity Swap - Poolbildung – Poolvertretung - Anfechtung
7. Internationales Insolvenzrecht Bestimmung Center of main interest (COMI)- Sekundärinsolvenz - Rechtskollision – EU/ International

Weitere Rechtsgebiete, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung decken wir über unsere ständige Kooperation mit der LSV Rechtsanwalts GmbH, mit Sitz in unserem Haus, ab.
© GABEL LAW-CONSULTING | Frankfurt am Main